DeGrimmis Blog

März 2, 2014, gepostet in BeagleBoneWLAN unter Debian 7 auf dem BeagleBone Black einrichten

WLAN richte ich mit dem USB-Adapter EDIMAX EW-7811UNir?t=degblo 21&l=as2&o=3&a=B003MTTJOY - WLAN unter Debian 7 auf dem BeagleBone Black einrichten ein. In dem Mini-Stick werkelt ein Chipsatz von Realtek, die Firmware ist in Internet zu finden.
Zuerst muss der Adapter gesucht werden

root@arm:~# lsusb
Bus 001 Device 002: ID 7392:7811 Edimax Technology Co., Ltd EW-7811Un 802.11n Wireless Adapter [Realtek RTL8188CUS]
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub

Die Firmware und die benötigten Tools werden mit dem Befehl

apt-get install firmware-realtek wireless-tools

installiert. Anschließend wir die WLAN-Schnittstelle gestartet

ifconfig wlan0 up

und mit

/sbin/iwlist wlan0 scan|grep ESSID

nach verfügbaren WLAN-Netzen gescannt. Jetzt sollte die ESSID des eigenen Netzwerkes angezeigt werden. Die Daten ESSID und PSK sind in der Datei /etc/network/interfaces einzutragen. Aus Sicherheitsgründen sollte der Netzwerkschlüssel nicht im Klartext hinterlegt werden. Die Verschlüsselung erfolgt mit

root@arm:~# wpa_passphrase Meine_ESSID StrengGeheimerSchluessel
network={
ssid="Meine_ESSID"
#psk="StrengGeheimerSchluessel"
psk=14d4af7fcc2f41d22370c1b52eae46cdaa8b03aa3e6aea154e237de962298153
}

Mit dem Befehl

nano /etc/network/interfaces werden die Daten eingegeben

# WiFi Example
auto wlan0
iface wlan0 inet dhcp
wpa-ssid "Meine_ESSID"
wpa-psk "14d4af7fcc2f41d22370c1b52eae46cdaa8b03aa3e6aea154e237de962298153"

Anschließend den Adapter mit

ifconfig wlan0 down

stoppen und mit

ifup wlan0

neu starten. Wenn alles geklappt hat, sollte die WLAN-Verbindung aufgebaut werden. Sie steht ab jetzt nach jedem Systemstart erneut zur Verfügung.

verfasst von oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Blogbeiträge

phpMyAdmin Deaktivieren/Aktivieren

Die Login-Seite für phpmyadmin wird im Webserver Apache deaktiviert mit: sudo a2disconf phpmyadmin.conf sudo /etc/init.d/apache2 restart So wird sie wieder aktiviert: sudo a2enconf phpmyadmin.conf sudo /etc/init.d/apache2 restart

Weiterlesen
Linux Tipp: cheat.sh

Wenn man alle Möglichkeiten der Befehle auf der Kommandozeile ausnutzen will, sollten die wichtigsten Optionen und Parameter für die Tool bekannt sein. Falls man einmal nicht weiter weiß, sucht man in den Manpages oder legt sich ein eigenes Cheatsheet an.Besonders wenn man auf verschiedenen Systemen unterwegs ist, hat man dieses Sheet aber nicht immer zu…

Weiterlesen
AmazonBasics gaming software – EAccessviolation

Ich habe mir bei Amazon  die AmazonBasics – Gaming-Tastatur, mechanische Haptik (QWERTZ Layout) gekauft. Die Tastatur macht einen soliden Eindruck, bisher habe ich sie in erster Linie zum Arbeiten und weniger zum Spielen genutzt. Nach der Installation der AmazonBasics gaming Software Version 1.0.1.7 erlebte ich eine unangenehme Überraschung. Das Programm stürzt mit der Fehlermeldung EAccessviolation…

Weiterlesen